Italiano


KLASSISCHES ROM

PIAZZA NAVONA Die "gute Stube"des barocken Rom,der Hof der Familie Pamphilj und Buehne der Kunst (und Rivalitaet) der beiden grossen Hauptpersonen des 17. Jhr:Bernini und Borromini.Die Piazza auch Circo Agonale genannt nimmt den Platz des Stadions von Domitian ein,das 30'000 Zuschauer fasste.Drei herrliche Brunnen stehen hier.Der mittlere,der 4-Fluesse-Brunnen,eine "Fabel Esops in Marmor",stammt von der Hand Berninis und bildet die Basis fuer den aus dem Circus von Maxentius entfernten aegyptischen Obelisken.

PIAZZA DEL POPOLO die Piazza wurde von Valadier am Anfang des vergangenen Jahrhunderts entworfen.Der weite Platz ist praechtig und in vollendeter Symmetrie angelegt.In seiner Mitte erhebt sich der zweite Obelisk,der von Augustus nach Rom gebracht und hier unter Sixtus V von Fontana aufgestellt wurde.Es wird erzaehlt,dass im frueheren Mittelalter der Geist Neros an dieser Stelle umging,da hier die Asche Neros im Familiengrab der Domitier verwahrt worden sein soll.Das Volk zerstoerte daher das Grabmal und errichtete an seiner Stelle eine Kirche,Santa Maria del Popolo.

HISTORISCHES ROM

Wir starten unsere Tour beim KOLOSSEUM das Flavische Amphitheater,Symbol Roms im Jahre 72 erbaut. Nicht weit weg liegt das FORUM ROMANUM das Herz des antiken Rom.Sehen Sie den Bogen des Settimius Severus,der Tempel von Castor und Pollux,die Basilika Emilia und der Tempel der Vesta.Anschliessend fahren wir in die Richtung der ALTEN VIA APPIA die "Regina Viarum"(Koenigin der Strassen) im Jahre 312 V.C. von Appio Claudio erbaut,verbindete Rom mit Brindisi an der Adria.Sie machen einen kleinen Spaziergang auf dem original "basolato romano"(schwarzer Stein Vulkanischer Ursprung) umgeben von Mausoleen und Familierngraeber Roemischer Patrizier.Sehen Sie das Grabmal der Cecilia Metella,den Zirkus des Maxentius und das Mausoleum von Romulus.Wir beenden die Fuehrung mit der besichtigung der KATAKOMBEN St.Callixstus oder St. Sebastian,die wichtigsten unterirdische Monumente des Kristlichen Rom.Auf Anfrage,Mahlzeit in einem typisch Roemischen Restaurant.

NAECHTLICHES ROM

Die Stadt in der Nacht und die Lichter der Monumente,ist eine besondere Atmosphaere die Sie sich nicht entgehen lassen duerfen.Schauen Sie sich zuerst VIA VENETO an, die Nobelstrasse von Fellini's "Dolce Vita"dann einige Sehenswuerdigkeiten wie im Klassichen Rom die SPANISCHE TREPPE,PIAZZA DEL POPOLO,TREVIBRUNNEN,PLATZ DES KAPITOLS von Michelangelo (1534-1549) geplant und Sitz des Rathauses,KOLOSSEUM,NAVONA und ST.PETERS PLATZ.Auf Anfrage,Nachtessen in einem tyisch Roemischen Restaurant.